Suche

 

Unsere Produktmarken ContiTech und Phoenix

Federungssysteme für Schienenfahrzeuge

Unsere innovativen Federungskonzepte zur Schwingungsdämpfung, Schallisolierung und Komfortverbesserung gehören heute überall zur Ausrüstung von Bahnen und Zügen. Sie fahren im Nah- und Fernverkehr und in Hochgeschwindigkeitszügen – in Europa und Amerika ebensowie in Ostasien und Australien. Wir sind weltweit die Nr. 1 in der Schienenfahrzeugindustrie.Wir sind Entwicklungspartner und Erstausrüster mit umfassenden Lösungen auf der Basis des hochflexiblen Werkstoffs Kautschuk. Unser technologisches Potenzial haben wir durch den Zusammenschluss von ContiTech und Phoenix insbesondere im Bereich elastischer Federelemente für Drehgestelle noch weiter ausgebaut.

Luftfedersysteme

Im Sekundärfederbereich spielen ContiTech und Phoenix Luftfedersysteme die tragende Rolle. Der Grund dafür liegt in der Luft: Luftfedern haben eine niedrige Eigenfrequenz, was die Übertragung von Schwingungen minimiert. Ein weiterer Vorzug ist die permanente Niveauregulierung. Sie hält den Wagenkasten auf konstanter Höhe – unabhängig davon, ob er voll besetzt oder leer ist. Und die luftgesteuerte Höhenregelung macht es möglich, die Türaustritte der Wagen jeweils optimal an die Bahnsteigkanten anzupassen.

MEGI® Gummi-Metall-Verbindungen

Der Primärfederbereich stellt im Drehgestell die höchsten technischen Anforderungen. Schwingungen werden gedämpft, Steifigkeiten werden exakt abgestimmt. Eine Fülle an federungstechnischen Herausforderungen werden mit Gummi-Metall-Verbindungen unseres Markenproduktes MEGI® bewältigt: Die Radsatzführung und die Federung des Drehgestells übernehmen MEGI® -Primärfedersysteme, sowie Hydrofedern, Achsfedern (Chevron), Schichtfedern und die kompakte Konusfeder. Zusatzlenksysteme wie z.B. Lenkstangen sorgen unter anderem für die elastische Kraftübertragung zwischen Drehsgestell und Wagenkasten und für eine elastische Radsatzanlenkung.

Produktmarken

Produktmarken

Luftfedersysteme im Sekundärfederbereich

Luftfedersysteme im Sekundärfederbereich

Gigabox

Gigabox